top of page

Wirf dich in Schale - aber wie?

Aktualisiert: 3. Aug. 2022


Du hast den QR-Code* eingescannt und bist auf dieser Seite gelandet? Perfekt. Nun trau dich und stell' dich vor die Graffiti-Muschel, um dein perfektes Selfie oder euer schönstes Gruppenbild zu machen!


Der Kunst-Leistungskurs des RGS hat im Sommer 2022 einen Hauch Las Vegas nach Stadthagen geholt - instant instagramable shots inklusive!


Die Graffiti-Idee geht auf "Die Geburt der Venus" zurück, ein Gemälde von Sandro Botticelli aus dem Jahr 1485: Die römische Schönheitsgöttin Venus entsteht aus dem Meeresschaum.


Seit Botticellis Venus haben sich die Zeiten geändert. Heute muss Schönheit weder nackt noch weiblich sein. Bei uns kann sich jeder in Schale werfen und vor die Muschel treten. Gern in Venus-Pose, wie auf dem Original. Aber vielleicht hast du eine noch viel bessere Idee?


Come out of your shell! Poste dein Bild auf Instagram & Co unter #wirfdichinschale oder schick' es mir unter katia.tangian@gmx.net - ich lade es hier hoch.


Alles zum Making Of und zu den anderen Motiven dieses Graffiti-Projekts, von dem du hier nur eine von vier Seiten sehen kannst, findest du in einem separaten Beitrag "Alles eine Frage der Dose" unter diesem Link.


Damit die Muschel sich nicht allzu einsam fühlt, haben wir ihr "Die große Welle" von Katsushika Hokusai (1830-32; unten) zur Seite gestellt - gleich zwei Mal.


 

Team Muschel

Paul T. und Julia H. (unten) haben die Muschel gesprüht; die Wandgrundierung und die Kreide-Vorzeichnung stammen von Pauline I., Henrike P. und Marie Ch.; zuvor haben erst Jona S., dann Julia H. den Entwurf von Kristof B. digital umgesetzt (oben); von Josephine E. kommt das ursprüngliche Botticelli-Zitat (oben rechts): ein echtes Teamwork also!


 

Die ersten Selfies als Steilvorlage




Ghostbusters nach getaner Arbeit


Die drei Grazien von Botticelli (Detail aus "Primavera", 1482-87) fühlen sich in der Venus-Muschel desselben Malers offensichtlich ganz wohl.





Die mir zugeschickten Bilder - ich freue mich auf weitere! katia.tangian@gmx.net



 

* Du hast keine Ahnung, wovon wir hier sprechen? Dann geh' mal auf dem Schulhof des Ratsgymnasiums Stadthagen vorbei und lass' dich überraschen. Putze nur vorher die Linse deiner Handy-Kamera ;-)

461 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page